Alles, was Sie über das Mahlen von Weizen wissen müssen

Wir leben derzeit in dem, was wir nennen die Kultur der Unmittelbarkeit. Und das bedeutet, dass die ankommenden Generationen immer ungeduldiger werden, weil sie es gewohnt sind alles sofort haben. Oft denken wir nicht einmal daran, was hinter dem steckt, was wir kaufen, oder welcher vorherige Prozess durchläuft, was wir konsumieren. und wie in Mediavilla-Workshops wir tragen mehr als 100 Jahre in der Mehlbranche, heute wollen wir mit Ihnen über etwas sprechen, das sich kaum verändert hat. Wir sagen Ihnen alles, was Sie über das Mahlen von Weizen wissen müssen.

Was Sie über Weizenmahlen wissen sollten

Und es ist das, obwohl unsere Spezialität die ist Drallziehen und Schleifen von Zylindern, alles, was wir in unserem tun Werkstatt ist für das Fräsen. Aus diesem Grund verfügen wir über langjährige Erfahrungen, die uns helfen, die Grundlagen des Weizenmahlens zu kennen. Und zwar wirklich die Branche hat sich weiterentwickelt und die prozesse haben sich geändert und wurden modernisiert, es gibt gewisse dinge von die Mehlindustrie die bleiben, wie sie begannen, und heute kommen wir, um Ihnen davon zu erzählen.

Was ist Weizenmehl und wie wird es gewonnen?

Das erste, was wir wissen müssen, ist, dass der Mahlprozess stattfindet, um das Mehl zu erhalten. Und wir können nicht beginnen, ohne vorher zu definieren, wovon wir sprechen, wenn wir von Mehl sprechen. Und wir sind mit diesem Begriff sehr vertraut, aber wir haben ihn nie als solchen definiert.

Mehl ist das feine Pulver, das durch Mahlen von Getreide gewonnen wird, oder andere stärkehaltige Lebensmittel. Je nachdem, wie Sie dieses Schleifen durchführen möchten, und wie wir bereits in anderen Blogartikeln gesehen haben, je nach dem Walzenzug, kann dem resultierenden Mehl die eine oder andere Dicke gegeben werden. Im Allgemeinen ist das bekannteste Mehl Weizenmehl, Aber im Moment hat die Lebensmittelindustrie unzählige Mehlsorten.

der Schleifprozess

Teile des Getreides und Nährstoffe von jedem

Es sollte beachtet werden, dass wir durch Mahlen des Getreides können seine drei Teile unterscheiden, das Gerettet oder externer Teil, der Endosperm und der Keim. Die Kleie ist der Teil, der das Korn selbst bedeckt, und enthält dringend benötigte Ballaststoffe in Vollkornprodukten. Das Endosperm ist der Zwischenteil, in dem sich die Kohlenhydrate befinden, dh die Energie, die das Getreide liefern wird. Und schließlich der Keimling, der zentrale Teil des Korns, in dem sich Eiweiß und Fett des Korns, die hochwertigen Nährstoffe, befinden. Der Keim ist "Samen" die zu einer neuen Pflanze oder Ernte dieses Getreides führen können.

Weizenmahlen und seine Stadien

einmal erklärt wie ist das weizenkorn und was jeder seiner Teile bietet, können wir besser verstehenr warum sie durch Schleifen getrennt werden. Um auf diese Weise die Nährstoffe aus dem einen oder anderen Teil des Getreides unabhängig voneinander zu gewinnen und zu erhalten das Mehl reinigen.

Der Schleifprozess hat vier Phasen, die der Reihe nach aufeinander folgen und im Wesentlichen aus bestehen das Getreide aufbrechen, indem wir die verschiedenen Teile und Verunreinigungen trennen und in kleineres Pulver zerlegen, bis wir das weiße Mehl erhalten, das wir in den Supermärkten kaufen. Die Phasen, die die Körner durchlaufen, sind die folgenden:

  • Verreibung: Das Getreide wird zum ersten Mal gemahlen, nachdem es manuell getrennt und gereinigt wurde. Es passiert zum ersten Mal die Walzen der Mühle.
  • Screening: In diesem Moment werden die verschiedenen Teile des Getreides, über die wir zuvor gesprochen haben, getrennt. Auf der einen Seite die Kleie, auf der anderen der Grieß und auf der anderen der Keimling.
  • Reinigung: Die Kleie und der Keim werden entfernt, um den Grieß zu erhalten. Daraus entsteht das Mehl, das wir kennen.
  • Die Ermäßigung: Der Grieß und der Grieß werden gemahlen, bis die gewünschte Dicke erreicht ist, je nachdem, wie der Kunde es wünscht.

Dieser Prozess wiederholt sich mehrmals um alle Verunreinigungen zu beseitigen, die gefunden werden können, und um ein möglichst reines Mehl zu erhalten, und auf diese Weise funktioniert das Mahlen von Weizen.

TEILE DIESEN ARTIKEL

1 Gedanke zu „Todo lo que debes saber sobre la molienda del trigo“

Schreibe einen Kommentar

Entdecken Sie, was wir für Sie tun können!

de_DEDE